Blog

Höchste Eisenbahn für offene Daten

Wir laden die ÖBB ein, ihre Fahrplandaten & Co. für alle BürgerInnen zu öffnen Wien, 13. 09. 2016 – Die ÖBB setzen mit ihrem mittlerweile zweiten Ideen-Wettbewerb auf Open Innovation. Der gemeinnützige Verein Open Knowledge Österreich begrüßt den Schritt zu mehr Offenheit und lädt die ÖBB dazu ein, den nächsten Schritt für nachhaltige Innovation zu unternehmen: […]

Open Data Inside: Event am 22. Jänner in Wien

Open Data Inside: Wir enthüllen das neue Abzeichen Launch-Event am 22. Jänner, 18h im Expat Center Vienna Egal ob Verwaltung, NGO, Privatunternehmen, DatenjournalistIn oder Start-Up: Zahlreiche Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen nutzen die Vorteile, die durch das Arbeiten mit Open Data entstehen. Doch nicht immer lässt sich die Verwendung offener Daten von außen erkennen. Das wird nun anders, denn […]

MeetUp: Open Transport Data

Open Government Data, das Öffnen von Regierungsdaten für eine möglichst freie Wiederverwendung von Mensch & Maschine ist eine weltweite Bewegung und zählt zu einem der stärksten Motoren für Innovation und Transparenz in unserer Zeit. In den letzten Monaten wird auch zunehmend Open Data zur Realität, das Öffnen von Daten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und der Zivilgesellschaft […]

Wiener Linien Create Camp

Am vergangenen Wochenende hat das Create Camp der Wiener Linien stattgefunden. Ziel der Veranstaltung war die Vernetzung der Wiener Linien mit der Open Data EntwicklerInnenszene. Dazu wurde den 40 SoftwareentwicklerInnen für zwei Tage Zugriff auf die Daten der Wiener Linien gewährt. Dahinter verbirgt sich eine kleine Revolution, haben die Wiener Linien ihre Daten bisher nicht zur […]