Blog

Loslassen, bitte! – Warum Archive ihre Daten nicht für sich behalten sollten

OPENGLAM-AT. Gemeint sind damit alle Bestrebungen, die Bestände von Kulturinstitutionen durch Digitalisierungsprojekte für eine breite Öffntlichkeit im Netz frei zugänglich machen und zur freien Nutzung und Weiterverwendung zur Verfügung stellen. Mag.a Sylvia Petrovic-Majer und Dr. Thomas Aigner (ICARUS) kooperieren zu einer gemeinsamen Veranstaltung am 2. Mai im Oö- Landesarchiv, um konkrete nächste Schritte in Österreich […]

Freedom for information – Von der Macht offener Daten im Kulturbereich

Zeit: Montag, 2. Mai 2016, 10.00 – 17.00 Uhr Ort: Oberösterreichisches Landesarchiv, Anzengruberstraße 19, 4020 Linz Die Digitalisierung von Kulturgut aus Archiven, Bibliotheken, Museen und Galerien setzt neue, bisher völlig ungeahnte Potentiale in Nutzung und Verwendung frei. Ihre volle Kraft entfalten die dabei gewonnenen Daten jedoch nur, wenn sie offen zugänglich und weiterverwendbar sind. Obwohl dies […]

1. OpenGLAM-AT Arbeitstreffen am 9. Juli

„Die Beschäftigung mit Kunst und Kultur kann positive Auswirkungen auf die Reflexionsfähigkeit, Innovationsfähigkeit und den Zusammenhalt der Gesellschaft haben, jedoch nur dann, wenn diese über die kleine Gruppe des Kulturbetriebs, der Kunstöffentlichkeit und der >Kernkulturinteressierten< hinaus reicht.“ (Birgit Mandel zum Thema >Kultur für alle und von allen<)i OpenGLAM ladet zum Gründungstreffen einer Arbeitsgruppe für Österreich […]